Papst: Jede Gewalt an der Frau ist eine Schändung Gottes.

Papst: Jede Gewalt an der Frau ist eine Schändung Gottes. “Im Schoß einer Frau haben sich Gott und die Menschheit verbunden, um sich nie mehr zu trennen”, mahnt Papst Franziskus. Das habe Konsequenzen für den Umgang mit dem weiblichen Geschlecht.

Papst: Jede Gewalt an der Frau ist eine Schändung Gottes.
Scroll to top