Kaum stellt man eine Aktion einer in der Öffentlichkeit

Kaum stellt man eine Aktion einer in der Öffentlichkeit stehenden Person infrage (ohne es irgendwie böse zu meinen) kommen 13 jährige Fanboys und verteidigen ihren Gott. Hätte ich mir eigentlich denken können. Stelle nie wieder ne Frage, sorry.

Kaum stellt man eine Aktion einer in der Öffentlichkeit
Scroll to top