Der hat nach dem Angriff auf einen Unparteiischen

Der hat nach dem Angriff auf einen Unparteiischen im vergangenen November die Schiedsrichter aus der Region zum Heimspiel gegen Osnabrück eingeladen. 200 Schiris sind der Einladung gefolgt und werden auf der Nordtribüne verfolgen.Schiedsrichter

Der hat nach dem Angriff auf einen Unparteiischen
Scroll to top