Daniel Günther übernimmt sogar das Wording der Linken

Daniel Günther übernimmt sogar das Wording der Linken “Äquidistanz” und rät seinen Parteifreunden in Thüringen von den Bundesbeschlüssen abzuweichen. 🙄
Das Problem ist nicht der Mensch Bodo Ramelow, sondern sein Partei- und Wahlprogramm.

Daniel Günther übernimmt sogar das Wording der Linken
Scroll to top